Get Adobe Flash player

Dankeschön 2014 und 2015

Donnerstag, 7. Januar 2016

Weitere Dankeschön-News wird abgeschlossen

Dank Eurer großartigen Unterstützung in den letzten Jahren wird auch diese dritte Sachspenden-News nun abgeschlossen. Die Fortsetzung ab 2016 ist nun bei „Dankeschön an Euch“ weiter zu lesen.

Geschenke für Speedy

Donnerstag, Heiligabend, 24. Dezember 2015

Viele Weihnachtsgrüße aus Ingelheim, Schnaittenbach und Taunusstein

Die zwei- und vierbeinigen Piraten sind ganz gerührt über so viele Weihnachtsgrüße und Glückwünsche zum neuen Jahr, die fast täglich bis zum heutigen Heiligabend hier eintreffen. Danke schön Ihr Lieben. Durch Euch wurde unseren Piratenschweinchen eine großartige Bescherung zuteil. (c: Es gibt ihn also doch, den Weihnachtsmann.

Eva aus Schnaittenbach hatte ein großes Paket für ihren Speedy geschnürt, das er bei der gestrigen vorweihnachtlichen Bescherung bei Elkes Piraten höchstpersönlich auspacken durfte.

 

Heraus kamen duftige Leckerbissen wie Schnupfenkräuter, Edelgrün und Wiesenschlingel für Speedy und seine Mädels. Wie Ihr sehen könnt, las Speedy eingehend Evas lieben Zeilen.

Dankeschön liebe Eva mit herzlichen Grüßen an Deine 11 Fellkugeln und alles Gute für Dein Kleintierhotel.

Speedy und seine Geschenke

Am Dienstag erreichten uns herzliche Weihnachtsgrüße aus Ingelheim von Nadia und Claus. Darin versteckte sich eine Rewe-Geschenkkarte über 20 EUR, mit denen wir den Piraten etwas gönnen sollen.

 

Dankeschön Ihr beiden und damit können wir ganz viel Grünfutter für die kleinen Fellnasen einkaufen.

Post von Nadia und Claus

Katja aus Taunusstein schnürte ein besonderes Asterix-Päckchen zur Stärkung unserer Menschen-Mannschaft mit haufenweise Kalorien und ihrer Supergeheimwaffe gegen eine Erkältung. Jedes noch so kleine Geschenk war liebevoll verpackt. Wir wollten die Sachen erst gar nicht auspacken, weil alles so wunderhübsch anzusehen ist. Nachtrag: Ganz am Rande hatte sich ein kleiner Weihnachts-Gutschein versteckt über 25 EUR(!) für Cavialand, den wir erst gar nicht entdeckten.

 

Dankeschön liebe Katja, damit können wir gestärkt fröhlich und beschwingt in das kommende Jahr durchstarten. (c:

Geschenke aus dem Taunus

Die Piratenschweinchen wünschen Euch allen einen schönen Heiligabend.

 

4. Adventssonntag, 20. Dezember 2015

Viele Weihnachtsgeschenke aus Echzell, Mainz, Darmstadt und Wiesbaden

Während wir uns nach der großen Zahn-OP gerade um Oma Minnie bemühen, trudelt hier ein Weihnachtsgeschenk nach dem anderen für die kleinen Fellnasen ein, die wie wir Bauklötze staunen. Wir sind gerührt über Eure große Hilfsbereitschaft und wollen Euch natürlich alles zeigen.

Post für Siggi & Co.

Den Anfang machten Hildi und Jörg aus Echzell mit ihren Weihnachtsgrüßen an ihr Patenschweinchen Siggi. Für ihn und seine Kumpelinnen und Kumpels lagen „zwei Kleinigkeiten“ bei.

 

Diese entpuppten sich als zwei große Gutscheine für Cavialand über jeweils 25 EUR. Dankeschön Ihr beiden mit herzlichen Grüßen auch an Euren Six-Pack von den Piratenschweinchen. (c:

Geschenke aus Mainz

Am Freitag brachte uns Johanna aus Mainz ihre Weihnachtsgrüße für die Piratenschweinchen mit ganz vielen alten Tageszeitungen vorbei. In den Zeitungen verbargen sich „Geld für die Vierbeiner und Sekt für die Zweibeiner“.

 

Dankeschön liebe Hanni mit herzlichen Grüßen von Deinem Siggi und allen zwei- und vierbeinigen Piraten. (c:

4 Ballen Eurolin für trockene Popos

Gestern lieferte uns Jochen die bestellten vier Ballen Eurolin von Cavialand direkt wieder vor unsere Garage. Wir sagen Dankeschön für den prompten Lieferservice, denn vier Ballen würden gleichzeitig nicht in unser Auto passen.

 

Am Mittag besuchte Melanie aus Darmstadt ihre Luna mit vielen grünen Leckereien, die direkt bei ihrer Luna zu sehen sind.

Geschenke aus Wiesbaden

Heute Nachmittag holte Kischas Familie aus Wiesbaden ihr verstorbenes Mädel heim, um es gebührend in ihrem Garten zu beerdigen.

 

Dabei ließen sie es nicht nehmen, allen Piratenschweinchen eine Freude zu machen und überreichten uns eine prall gefüllte Weihnachtstüte mit Möhren, Äpfel, Gurke, vielen Trockenfutter-Leckerlis und obendrein einer Flasche Wein für das Pflegepersonal.

 

Ein herzliches Dankeschön liebe Loretta ...

... und Euch allen einen schönen vierten Advent.

4 Schweinchen auf dem Adventskranz

Montag, 14. Dezember 2015

Es weihnachtet sehr mit vielen Geschenken von Teresa

Unsere Piratenschweinchen hatten brav ihren diesmal besonders großen Wunschzettel geschrieben und bei Cavialand abgegeben. Bereits letzten Donnerstag konnten wir - bis auf die 4 Ballen Eurolin - alles bei Cavialand abholen.

Mit ihren telepathischen Fähigkeiten hatte Teresa aus Troisdorf sogar einige Wünsche der kleinen Piraten erraten und als große Spende bei Cavialand hinterlegt: sage und schreibe 5 kg macht gleich 10 kg Charity-Mix II plus 5 kg Erbsenflocken noch obendrauf!

 

Liebe Teresa, wir sind überwältigt und alle kleinen Fellnasen quietschen Ihnen für Ihre Unterstützung ein lautes Muig Muig zum Dank entgegen.

Viele Weihnachtsgeschenke

So ganz nebenbei hatten sich die kleinen Piraten viel Spielzeug zu Weihnachten gewünscht: 6 x Mini-Heuballen mit Blüten, 2 x Weiden- und 2 x Wiesen-Heubälle und für ihr Pflegepersonal kam eine große Flasche Bactazol zum Vorschein. Wau, was ein Einkauf, der dank EUCH und Eures Einkaufs unseres Gourmet Charity-Mixes II glücklicherweise nichts kostete. Mit Hilfe von Teresa blieb sogar noch etwas von unserem Charitybonus übrig fürs nächste Mal. Herzlichen Dank EUCH allen. (c:

 

Montag, 9. November 2015

Großpackungen RodiCare Uro und Gewebeklebeband

RodiCare Uro und Klebeband Diesmal benötigten die Piratenschweinchen drei Packungen RodiCare Uro, speziell für Minnie, und bei dieser Gelegenheit fanden wir ein Angebot über 50 m Gewebeklebeband für nur 8,78 EUR, das wir gerade für Kischas entzündetes Vorderfüßchen gut gebrauchen können. Alles zusammen verschlang der Einkauf somit nur 40,25 EUR von Euren Spendentalern und die kleinen Piraten danken Euch für Eure Unterstützung. (c:

 

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Besuch bei Melli und Pönchen sowie Medizinnachschub

Maria besuchte ihre Buben

Bereits letzten Donnerstag bekamen Melli und Pönchen Besuch von ihrer Maria, die ihre beiden Buben mit vielen Zeitungen und Äpfeln überraschte. Die zusätzlichen Streicheleinheiten ließ sich auch Partnerschweinchen Gustav nicht entgehen. Herzlichen Dank von allen Piratenschweinchen.

Viele Äpfel und Zeitungen

Medizinnachschub

Bei so vielen Arhtroseschweinchen neigt sich unser Zeelvorrat vom Juni 2015 bereits zur Neige und so wurde schnell Nachschub geordnet mit 50 x 5 ml Ampullen Zeel – insbesondere für Oma Carmen, Kischa, Hope und neuerdings Minnie - sowie erstmals 100 Tabletten Angocin.

 

Nachdem wir einen Tipp bekamen, probierten wir das Angocin gegen Oma Carmens beim Fressen auftretende Atemgeräusche aus. Siehe da, darauf spricht sie besser als auf Engystol an.

Wieder Medizinnachschub

Sobald Oma Carmen gelegentlich zu laut brummt, gibt es eine Angocintablette und schon wird es leiser im Stall. Dieser Großeinkauf schlug mit 101,44 EUR zu Buche und wir sagen Dankeschön für Eure Unterstützung. (c:

 

Montag, 12. Oktober 2015

10 kg Charity-Mix II

Charity-Futternachschub Bevor Cavialand Urlaub macht, holten wir heute noch schnell 10 kg ihrer Charity-Futtermischung ab, damit es in den nächsten drei Wochen nicht zu einem Engpass kommt. Unsere Piratenschweinchen muigen ein lautes Dankeschön für Eure Unterstützung.

 

Sonntag, 27. September 2015

Überraschung bei Cavialand

Diese Woche fuhren wir bei Cavialand vorbei, um ein paar leere Kartons abzuliefern. Dabei überraschte uns Nicole mit 1 kg Haferkissen, die von einer lieben Spenderin (Name ist ihr entfallen) extra für die Piratenschweinchen hinterlegt worden waren. Wir guckten genauso ungläubig wie unsere Plüschwutz im Bild. Herzlichen Dank liebe(r) Spender(in). (c: Leckere Haferkissen

 

Sonntag, 13. September 2015

Besuch für Siggi, viele Leckereien aus Echzell und von Cavialand …

Viele Geschenke nicht nur für Siggi

Siggi hatte Besuch

Hildegard und Jörg lernten gestern Nachmittag ihr Patenschweinchen Siggi auch persönlich kennen. Sie nahmen die weite Fahrt auf sich und verbanden ihren Besuch mit dem Tag der offenen Tür bei Cavialand. Anschließend ging es in den Stall, wo Siggi seine Pateneltern in seiner coolen Manier neugierig beäugte.

 

Natürlich ließen es sich die beiden nicht nehmen, einen Berg voller Geschenke mitzubringen: 1 kg getrockneten Löwenzahn, 200 g Erbsenflocken, 3 kg Möhren (unsere Wochenration) und einer Kiste voll mit Tageszeitungen für die lesebegierigen Piratenschweinchen. Dankeschön für Euren Besuch.

Nicht nur Spielzeug für die Meerschweinchen

Geschenke von Cavialand

 

Auch wir nutzten den gestrigen Tag der offenen Tür bei Cavialand, um etwas „Spielzeug“ für die Piratenschweinchen mitzubringen: 1 kg getrockneten Spitzwegerich, 3 Weiden-Apfelbälle sowie 3 Weiden-Heubälle, die alle zum Fressen gern haben. Dank unseres Gourmet Charity-Mixes II und Euch brauchten wir nichts zu bezahlen. Dankeschön für Eure Unterstützung.

Viel Traumeel- und Mucosa-Nachschub

Medizinnachschub

 

Die homöopathische Medizin findet hier reißenden Absatz, so dass der Traumeel-Vorrat vom Juni 2015 sowie das Mucosa comp vom März 2015 bereits aufgebraucht waren.

 

Schnell wurde wieder Nachschub geordert, diesmal jeweils 50 x 5 ml Ampullen Traumeel und das teure Mucosa comp, was zusammen 155,86 EUR kostete. Unsere alten und kranken Näschen Bella, Hope, Minnie, Oma Carmen und Kischa danken es Euch. (c:

Tierische Unterstützung für SOS Meerschweinchen

Schlüsselanhänger von SOS Meerschweinchen

 

Beim gestrigen Tag der offenen Tür von Cavialand liefen den Piratenschweinchen doch tatsächlich zwei - im wahrsten Sinn des Wortes - unglaublich anhängliche Meerschweinchen von SOS Meerschweinchen zu. Diese waren so süß, dass wir nicht Nein sagen konnten. Obwohl wir gerade voll belegt sind …

 

Donnerstag, 10. September 2015

4,5 kg Maisblätter aus Enger

Schaut einmal, welch großes Paket Frank aus Enger für die Piratenschweinchen packte und auf die Reise schickte. Es trafen 4,5 kg frisch geerntete Maisblätter ein und die Begeisterung war groß, als es verdächtig raschelte beim Auspacken.

Sofort standen die kleinen Piraten parat, um die ersten Maisblätter zu kosten. Bereits vor zwei Jahren hatte Frank damit die kleinen Fellnasen glücklich gemacht. Was sie nicht schaffen, wird wie damals am Stück getrocknet und die getrockneten ganzen Maisblätter sind dann im Winter eine willkommene Abwechslung zum Knabbern für die Leckermäuler. Dankeschön lieber Frank. (c:

Frische Maisblätter

 

Sonntag, 30. August 2015

Viele Geschenke von Cavialand, aus Mainz und Schwindegg

Schaut einmal, was die Piratenschweinchen diesen Monat wieder alles geschenkt bekamen.

Futternachschub

10 kg Gourmet Charity-Mix II-Nachschub

 

Bereits vor zwei Wochen konnten wir wieder Futternachschub bei Cavialand abholen. Dort warteten 10 kg Gourmet Charity-Mix II auf die kleinen Piraten - dank Eurer fleißigen Einkäufe unserer Charitymischung wieder völlig kostenlos. Dankeschön. (c:

Zeitungsnachschub

Zeitungsnachschub aus Rüsselsheim und Mainz

 

Nachdem uns Maria aus Rüsselsheim bereits letzten Sonntag besuchte und dabei ihre gesammelten Tageszeitungen nebst dreier Gurken und einer Spende für ihr Melli und ihr Pönchen (Bild ging vergessen) mitbrachte, stattete Johanna aus Mainz den kleinen Piraten am vorgestrigen Freitag einen Besuch ab. Auch sie hatte viele Tageszeitungen gesammelt und eine Flasche Sekt beigelegt, den wir uns samstags nach getanem Stalldienst genehmigen sollen. Dankeschön liebe Maria und liebe Johanna.

Eurolin-Nachschub

Eurolin-Nachschub von Cavialand

 

Ebenfalls vor zwei Tagen bekamen wir dank Cavialand wieder vier Ballen Eurolin direkt an die Garage geliefert. Wir sagen Dankeschön für den prompten Lieferservice. Auch dieser Einkauf war wieder völlig kostenlos für die kleinen Piraten dank Eurer Unterstützung.

Geschenke aus Bayern

Was ein großes Paket aus Bayern

Riesiges Futterpaket aus Bayern

 

Am gestrigen Samstag überraschte uns der Postbote mit einem großen Paket aus Bayern, das Gaby aus Schwindegg auf die Reise geschickt hatte.

 

Nebst einem langen Brief für ihr Patenschweinchen Otto kamen allerlei Leckereien für die Fellnasen zum Vorschein, die von Gabys Schweinchen verschmäht werden:

 

eine angefangene Dose Rodicare Basic (Pellets) mit ursprünglich 4 kg Inhalt, eine fast noch volle Dose mit 2,5 kg JR Supernagerfutter, 1 Packung mit 500 g JR Kräutergarten, 1 Weiden-Heuball, 1 Weiden-Apfelball, 2 Packungen JR Kräuterernte, viele Proben von Cavialand und eine Wippe (OVP).

 

Dankeschön liebe Gaby, die kleinen Piraten kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus und werden sich Deine Leckerlis schmecken lassen. Mit einem ganz lieben Gruß von Deinem blinden Otto. (c;

 

Donnerstag, 23. Juli 2015

Gemüsepaket aus Ingelheim

Nadia und Claus dachten bei der Hitze an eine leckere Gemüseüberraschung für die kleinen Piraten und schickten ein Packerl auf Reisen, das gestern Abend eintraf. Heraus kamen 9 rote Paprikas, 1 kg Möhren, ein Päckchen kleiner Rispentomaten und 6 Salatherzen.

 

Die kleinen Piraten freuten sich über diesen kleinen Trost, dass sie derweil in etwas beengten Verhältnissen im Keller verweilen müssen, bis übermorgen die große Hitze mit teilweise über 30 °C vorüber ist.

Gemüseleckerlis aus Ingelheim

Leider hatten die Hälfte der Möhren und der Salatherzen den langen und natürlich heißen Transport mit Hermes nicht gut überstanden, aber alles andere wird schon eifrig vernichtet. Herzlichen Dank Ihr beiden für Eure Gemüseleckerlis. (c:


Mittwoch, 22. Juli 2015

Wieder Allrodin-Nachschub für Lucy

Allrodin-Nachschub Lucy’s Allrodin-Nachschub vom Januar geht zur Neige, so dass wir diesen Monat flugs wieder Nachschub orderten mit 3 Dosen von je 125 Tabletten für zusammen 41,70 EUR von Euren Spendentalern. Wir sagen ein herzliches Dankeschön für Eure Unterstützung. (c:

 

Donnerstag, 2. Juli 2015

Viele Geschenke aus Dreieich, Troisdorf und Rödermark

Diese Woche wurden die Piratenschweinchen reichlich beschenkt trotz der momentan tropischen Hitze draußen bei 36 °C!

25 kg Bunny Meerschweinchentraum aus Rödermark

 

Oliver aus Rödermark hatte einen ungeöffneten 25 kg Sack Bunny Meerschweinchentraum Basic rumstehen, den seine Meerschweinchen nicht mochten, während sich die Piraten auf diese Bunnyteile stürzen. Davon bekommt jedes eines täglich zu ihrem gewohnten Charitymix und flugs sind sie bald aus der Trofuschüssel verschwunden.

 

Oliver war sogar so nett und brachte den Sack gestern zu Cavialand, wo wir ihn heute Morgen in Empfang nehmen konnten. Lieber Oliver, herzlichen Dank für Deine große Futterspende. Unsere kleinen Piraten werden angesichts der Menge nun täglich an Euch denken. (c:

Ein Bunnytraum an Meerifutter

Erbsenflocken aus Troisdorf

 

Heute Morgen holten wir bei Cavialand endlich die noch fehlenden 5 kg Erbsenflocken ab, die Teresa aus Troisdorf neben unserem Charitymix für die kleinen Piraten bestellt hatte.

 

Liebe Teresa, nochmals ein herzliches Dankeschön von unseren Piratenschweinchen aus dem momentan tropischen Rüsselsheim.

 

Elke war heute übrigens auch bei Cavialand, um zwei Ballen Eurolin für ihre Piraten abzuholen.

Leckere Erbsenflocken

Bonne-Maman-Gläser aus Dreieich

 

Gestern Abend kam Brigitte mit ihrem Mann aus Dreieich angefahren, um die kleinen Piraten zu besuchen und sie brachten uns eine Kiste mit leeren Bonne-Maman-Marmeladengläsern mit für unseren Glaskuchen.

 

Dankeschön Ihr beiden, dann können wir voraussichtlich im nächsten Jahr wieder viel Köttelkuchen backen zu unserem nächsten Infostand.

Leere Bonne-Maman-Gläser für Glaskuchen

 

Donnerstag, 25. Juni 2015

Medizin-Nachschub

Großer Medizinvorrat

Die alten Näschen benötigten diesen Monat auch wieder einiges an Medizin. Das Bene-Bac-Pulver vom Februar 2012, der Zeelvorrat vom März 2014 und der Traumeelvorrat vom März 2015 waren aufgebraucht.

 

Dank Eurer Spendentaler über 164,44 EUR gab es wieder Nachschub: jeweils 50 x 5 ml Ampullen Zeel und Traumeel für die Artroseschweinchen Tiffany, Kischa und Oma Carmen sowie 1 Dose Darmflora plus anstelle des Bene-Bac-Pulvers für alle Felle. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung. (c:

 

Mittwoch, 24. Juni 2015

Heu-Engpass

Anfang des Monats drohte ein Heuengpass. Schwarzwaldheu und Heutraum waren ausverkauft bis zur neuen Heuernte. Zuerst behalfen wir uns mit Mucki-Heu, aber die Qualität ließ zu wünschen übrig. Eine Tüte Mucki-Heu wurde entsorgt, weil mehr Äste oder Gebüsch als Heu darin waren. Dank eines 5%-Gutscheins von Zooplus gönnten wir den kleinen Piraten daraufhin 8 Beutel Bunny-Frischgrasheu, das immer gleichbleibend super ist und gerne angenommen wird.

Luxusheunachschub

Dieser Einkauf schlug mit 85,74 EUR zu Buche, er wird die nächste Zeit überbrücken, bis es wieder tolles Meerschweinchenheu zu kaufen gibt. Auf dem Bild ist der Riesen-Luxusheuberg zu sehen. Dankeschön Ihr lieben Spenderinnen und Spender von unseren kleinen Heugourmets. (c:

 

Dienstag, 9. Juni 2015

Futternachschub aus Troisdorf

Nachschub von Cavialand

Wir hatten bei Cavialand nur eine Kleinigkeit bestellt für die kleinen Piraten: 1 kg Ackerbohnen, 1 kg Haferkissen, 1 x Critical Care und 1 Dose Rodicare Instant. Diese konnten wir heute abholen – dank Euch wieder völlig kostenlos.

 

Teresa aus Troisdorf überraschte uns obendrein mit 10 kg Futternachschub von unserem Gourmet Charity-Mix II. Liebe Teresa, das war wohl Telepathie, denn demnächst hätten wir wieder Nachschub gebraucht.

Aber damit nicht genug, nein, Teresa hat zudem noch 5 kg Erbsenflocken für die kleinen Piraten bestellt, die wir wegen eines Erbsenflocken-Lieferengpasses erst später bei Cavialand abholen können. Herzlichen Dank liebe Teresa von unseren kleinen Piraten. (c:

 

Donnerstag, 28. Mai 2015

Zeitungsnachschub aus Mainz

Gestern überraschte uns Johanna mit fünf großen Tüten voll mit alten Zeitungen für den Stalldienst, einer Flasche Sekt für die Zweibeiner und ein paar lieben Zeilen nebst einer Spende über 20 EUR für die kleinen Piraten. Herzlichen Dank liebe Johanna und alles Gute für Euren Umzug. (c: Liebe Zeilen von Johanna

 

Sonntag, 17. Mai 2015

Medizin-Nachschub

Sab simplex und Nux vomica-Vorrat Unser Sab simplex-Vorrat von August 2012 und der Nux vomica-Vorrat vom März 2014 waren aufgebraucht. Dank Eurer Spendentaler von 73,50 EUR füllten wir diesen wieder auf mit gleich vier Flaschen Sab simplex und 50 x 5 ml Ampullen Nux vomica. Denn Großpackungen sind ja bekanntlich günstiger. Ein herzliches Dankeschön für Eure Unterstützung. (c:

 

Freitag, 1. Mai 2015
Schatzkiste aus Bergen-Enkheim

Von unserem 7. Piraten-Infostand in Bergen-Enkheim brachten wir eine volle Schatzkiste zurück mit 7 x Warenproben back-2-nature Kleintierstreu in Pelletsform, 1 Packung Multifit dipper mit 2 Knabberstangen, 1 kg peka Nagerglück Meerschweinchenfutter, 1 x JR-Farm Grainless Drops, 1 x Vita-C-nis Vitamin-C-Herzchen und 1 x beaphar Hagebuttentrunk für Meerschweinchen.

 

Obendrein befanden sich 5 kg Erbsenflocken darin, die wir bei Cavialand vorbestellt hatten. Nicht im Bild sind zwei Ballen Eurolin, die wir nach der Ausstellung direkt bei Cavialand abholten für Elkes Piraten. Dank Euch bzw. Eures Charity-Mixes-II-Einkaufs wieder völlig kostenlos für die Piratenschweinchen. Dankeschön. (c:

Volle Schatzkiste aus Bergen Enkheim

 

Sonntag, 15. März 2015
Der Osterhase war schon bei den Piratenschweinchen!

Schaut einmal, was die Piratenschweinchen diese Woche alles geschenkt bekamen. Wenn da nicht der Osterhase seine Finger im Spiel hatte …

Viele Geschenke von Veronika

Kräuterpaket aus Trossingen


Veronika stellte liebevoll ein Packerl für die Piratenschweinchen zusammen, hatte sie doch eine Flasche Sagrotan übrig. Flugs erreichte uns am Montag ein Packerl und zum Vorschein kamen neben der erwähnten Flasche Sagrotan Hygienespray noch eine Packung mit 50 Mehrzwecktüchern von der Rolle und sage und schreibe sieben Tütchen Kräutergarten! Das erste Tütchen haben die kleinen Piraten gleich einmal gekostet und für gut befunden. Gestern vertilgten sie schon das zweite Tütchen. Dankeschön liebe Veronika.

Einkauf für Tiffany & Co.

Geschenke aus Alzey


Letzten Sonntag besuchten wir die Meerschweinchen-Ausstellung in Alzey. Dort war auch Cavialand vertreten und Elke shoppte im Auftrag von Tiffany: bitte einen großen 5 kg Beutel mit grünem Hafer und eine Snackrolle mitbringen. Kerstin erstand eine große Flasche Combex Na, Nicole steckte uns noch ein paar Geschenke zu und mit vollen Händen zogen wir von dannen.

 

Unser Großeinkauf war dank Eures Einkaufs unseres Charity-Mixes II und dem Gutschein von Tiffanys Paten wieder völlig kostenlos. Die Piratenschweinchen muiken ein lautes Dankeschön.

Ampullen-Nachschub

Medizinnachschub für Fluffi


Am Mittwoch erreichte uns der bestellte Medizinnachschub speziell für die kranke Fluffi: 15 x 5 ml Mucosa Comp. Ampullen und ebenso viel Traumeel Ampullen, die mit 67,95 EUR von Euren Spendentaler zu Buche schlugen.

Eurolin-Großeinkauf

Eurolin-Lieferung direkt bis in die Garage

 

Na, wenn das kein toller Service ist: Am Donnerstag wurden uns sechs Ballen Eurolin von Cavialand direkt in unsere Garage geliefert und Elke holte anderntags zwei Ballen Eurolin für ihre Piraten ab.

 

Mit dieser Menge kommen wir eine ganze Weile aus und auch dieser Großeinkauf war dank Eures Charity-Mix-II-Einkaufs bei Cavialand wieder kostenlos. Die im Bild gezeigten drei Ballen stehen stellvertretend für alle acht Ballen Eurolin. (c:

Großeinkauf bei Zooplus

Zooplus-Großeinkauf

 

Dem noch nicht genug. Nein, gestern erreichten uns zwei große Pakete von Zooplus mit dem bestellten Stroh- und Heu-Nachschub sowie zwei Beuteln Bunny-Meerschweinchentraum. Letzteres lieben die kleinen Piraten als gesundes Leckerli zwischendurch und auch das Bunny-Luxus-Heu findet reißenden Absatz als "Gute-Nacht-Heu". Diesen Großeinkauf über 94,75 EUR von Euren Spendentalern gönnte sich unsere brave Meeribande angesichts eines 5%-Geburtstags-Gutscheins von Zooplus.

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung, die all dieses möglich macht. (c:

 

Donnerstag, 26. Februar 2015
Medizinnachschub und Leckerlis

Unser Bisolvon- und Engystolvorrat war aufgebraucht und konnte dank Eurer Spendentaler für 70,40 EUR wieder aufgefüllt werden. Chewi benötigt das Bisolvon täglich für seine Atemwege.

 

Außerdem schenkte uns Zooplus drei Packungen neuer Bunny Kekse mit Biss und Kräutern für unsere Zooplus-Sammelpunkte beim letzten Mucki-Heu-Einkauf. (c:

Bisolvon- und Engystolnachschub

 

Sonntag, 18. Januar 2015
Allrodin-Nachschub

Allrodin-Nachschub Anfang des Monats tätigten wir wieder einen Großeinkauf mit drei Dosen von je 125 Allrodin UTI Kn Tabletten für zusammen 42,57 EUR von Euren Spendentaler, die für Lucy bestimmt sind. Sie bekommt davon täglich 2 x 1 Tablette und ihr geht es supergut. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung. (c:

 

Montag, 29. Dezember 2014
Verspätete Weihnachtsgutscheine aus Niebüll

Über diese Weihnachtspost staunten heute alle PiratenSchweinchen, die wir da aus dem Briefkasten fischten. Ihr seht dort nicht etwa nur einen, nein, das sind ZWEI Gutscheine für Cavialand über jeweils 25 EUR (!) für die Fellnasen von Hildegard und Jörg, den Pateneltern von Tiffany, die sie uns direkt aus ihrem Weihnachtsurlaub aus Niebüll zuschickten.

 

Dankeschön Ihr beiden. Sobald Schnee und Eis verschwunden sind, werden wir Tiffany zum Shoppen zu Cavialand schicken - damit sie unterwegs auch nicht ausrutscht. Mal sehen, was sie alles mitbringt. Herzlichst Eure Elke und Kerstin

Zwei Gutscheine von Hildi und Jörg

 

4. Adventssonntag, 21. Dezember 2014
Medizinnachschub vor Weihnachten

Medizinnachschub vor Weihnachten Von Euren vielen Weihnachtstalern orderten wir noch rechtzeitig vor den Feiertagen etwas Medizinnachschub für die kleinen Näschen und freuen uns, Euch diesen noch vor dem Weihnachtsfest präsentieren zu können: 1 Packung mit 4 Beutelchen á 100 g Stullmisan vet. Pulver speziell für Aidan und seine Matschköttel, 3 Packungen á 5 x 5 ml Ampullen Mucosa comp. speziell für Minnie und 1 Packung mit 5 x 5 ml Traumeel Ampullen bei evtl. Verstauchungen o. ä. Es schaut nicht viel aus, verschlang jedoch 64,14 EUR von Euren Spendentaler. Dankeschön Euch allen, jetzt kann Weihnachten kommen.

 

Samstag, 20. Dezember 2014
Großes Heupaket aus Schnaittenbach vom Kleintierhotel

Schaut Euch mal dieses riesige Paket an, mit dem uns Eva, die Patin von Speedy die Woche überraschte. Zum Glück hatte sie uns vorgewarnt: „Hallo Kerstin, hallo Elke! Ich wünsche Euch auch ein schönes Weihnachtsfest mit Euren Schnuten. Und damit es noch ein wenig leckerer wird, habe ich Euch wieder ein schönes Heupaket geschickt. Also nicht wundern, wenn der Postbote die nächsten Tage ein großes Paket aus dem Schwarzwald bringt. Macht weiter so, Ihr seid toll und das finden bestimmt nicht nur Eure Schweinchen! Bis bald, Eure Eva“

Megagroßer Karton Leckeres Heu von Eva und ihrem Kleintierhotel

Aber mit solch einem Monsterpaket hätten wir nicht gerechnet. Vorsichtig öffneten wir das Paket und wie geil ist das denn? Kein loses Heu wie beim Heutraum. Nein, das Heu ist locker und leicht bereits vorgepackt in Beuteln, schätzungsweise 1 kg pro Beutel. Wir zählten 14 Beutel, das Heu riecht unwiderstehlich und ist grün mit vielen langen Halmen.

 

Sogleich testeten die kleinen Piraten und stürzten sich darauf, als ob sie wochenlang kein Heu bekommen hätten. Wau! Leider ließ die Heuqualität bei Heutraum und auch beim Mucki-Heu in letzter Zeit sehr zu wünschen übrig (staubig, bröselig und viel zu klein). Herzlichen Dank liebe Eva für dieses tolle Heu, alle Schweinchen sind begeistert. Mit schmatzend dankenden Grüßen von Deinen PiratenSchweinchen. (c:

 

Sonntag, 14. Dezember 2014
Riesenpaket aus Schwindegg

Einen Tag, nachdem wir ihre Black Lucy verloren, erreichte uns am Freitag ein langer Brief von ihrer Patin Gaby mit den herzlichsten Genesungswünschen für Black Lucy – leider einen Tag zu spät. )c:

 

Die lieben Zeilen steckten in einem Riesenpaket, das prall gefüllt war mit allerlei Fressalien für die ganze PiratenSchweinchenbande, bei denen Gabys Schweinchen streikten, aber an denen der Postbote schwer zu schleppen hatte, sind doch unsere PiratenSchweinchen zum Glück nicht gar so wählerisch in Sachen Futter.

Welch liebe Zeilen in einem Riesenpaket von Gaby
Wir hatten Mühe, alles auf einem Bild abzulichten, soviel kam zum Vorschein – aber seht selbst: 2 x RodiCare akut, 1 x RodiCare Appetit, 1 Wippe, 2 Kuschelrollen, 1 kg Jura-Bergwiesenheu (das schaut aber lecker aus), 1 kg Karottenflocken, 1 kg Gourmet Gastro Deluxe, 1 kg Gourmet Kardio Mix, 500 g Gourmet Spezial Calciumarm Deluxe, 500 g Weißdornblätter, 250 g Apfelblätter, 250 g rote Paprikawürfel, Steppenlemming’s-Paket: 4 x Poco würzig, 5 x Poco lieblich, 6 x Runde Ecke Weißdornblätter, 4 x Runde Ecke Spitzwegerich, 1 x Runde Ecke Heublumenblüten, 1 x Runde Ecke Ringelblumenblüten, 2 x Blocky Tomate, 2 x Blocky Fenchelsamen, 3 x Bapfly und 1 x Löwenzahnknirschy! Wau!
Wahnsinn! Was da alles zum Vorschein kommt!

Noch traurig, dass es Black Lucy nicht geschafft hat, waren wir angesichts dieser Riesenüberraschung ganz gerührt und bedankten uns sogleich telefonisch bei Gaby, denn gerne hätten wir noch mehr für Black Lucy getan.

 

Gaby überträgt ihre Patenschaft auf die liebe Minga, so dass sie sich nun all die Leckereien zusammen mit den anderen Näschen schmecken lassen wird. (c: Vielen Dank liebe Gaby und Minga bekommt einen dicken Knuddler von Dir.

Soviel Geschenke für die PiratenSchweinchen!

 

Donnerstag, 11. Dezember 2014
Überraschung bei Cavialand aus Troisdorf

Damit die kleinen Piraten über Weihnachten nicht verhungern, holten wir am Donnerstag noch schnell ein paar Sachen bei Cavialand ab: 2 Packungen Critical Care für Aidan, 5 kg Erbsenflocken und 1 Ballen Eurolin-Einstreu speziell für unsere Intensivstation rund um Pflegebox Nr. 4. Dank Eurer Einkäufe unseres Gourmet Charity-Mixes II war wieder alles kostenlos für die kleinen PiratenSchweinchen und wir danken Euch allen von Herzen. (c:

Bei Cavialand wartete eine weitere große Überraschung auf uns: 10 kg von unserem Charity-Mix II. Aber wir hatten doch gar nichts bestellt? Nein, aber unsere liebe Teresa aus Troisdorf hatte den Nikolaus beauftragt, einen ganz großen gelben Sack für die kleinen Piraten zu packen. Cavialand verdoppelte die Menge und flugs wurden aus 5 kg unglaubliche 10 kg Trockenfutter. Liebe Teresa, vielen Dank für Ihr Geschenk, die PiratenSchweinchen haben sich sehr über Ihre Unterstützung gefreut. Auch wir wünschen Ihnen frohe Festtage und alles Gute für das kommende Jahr.

Ein großer gelber Sack vom Nikolaus Päppelfutter-Nachschub für Aidan


Mittwoch, 10. Dezember 2014
Vierfache Weihnachtsgrüße aus Maxdorf und Hardenburg

Weihnachtsgrüße aus Maxdorf und Hardenburg

Herzliche Weihnachtsgrüße von Rosi, Jutta, Jennifer und Maurice erreichten uns am Mittwoch mit vielen Weihnachtsgeschenken für die kleinen Näschen: 5 kg unseres Gourmet Charity-Mixes II, eine angefangene Packung Critical Care, was unser Aidan mit Kusshand verschlingen wird, Vasotop-Herztabletten, ein Fläschchen RodiCare Uro und zu unserer großen Überraschung lagen auch noch Kleinigkeiten für die Menschen im Päckchen: eine Maxipackung Haribo-Goldbären und Merci-Schokolade.


Liebe Rosi, liebe Jutta, liebe Maurice und liebe Jennifer, wir danken Euch allen sehr herzlich für Eure tatkräftige Unterstützung unserer kleinen Fellnasen und die Nervennahrung für ihr Pflegepersonal. Wir wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr mit dankenden Quietschern von den PiratenSchweinchen.

 

Sonntag, 23. November 2014
Geschenke aus Bischofsheim

An diesem Wochenende fand in Bischofsheim wieder die Kaninchen- und Meerschweinchenausstellung statt – erstmals ohne einen Stand von den PiratenSchweinchen, die von den Kaninchen- und Meerschweinchenausstellern schon vermisst wurden. Diesmal waren Elke und Kerstin nur als Besucher zugegen, denn Elke flog heute in ihren wohlverdienten dreiwöchigen Urlaub.


Nina hatte uns tags zuvor über Facebook kontaktiert, um uns dort einen riesengroßen Ballen Heu zu überreichen, den wir dankend für die kleinen Piraten in Empfang nahmen. Dankeschön liebe Nina für Deine Heuspende. (c:

 

Außerdem gingen wir bei Cavialand shoppen und kauften für unser Zahnschweinchen Aidan ein: 2 Dosen RodiCare Instant, 500 g Gemüsekugeln, je ein Beutelchen Tomaten- und Paprikapellets zum Antesten.

Heuspende von Nina

Dabei fiel unser Blick auf dieses giftgrüne Kuschelkissen im Piratenlook, das förmlich unsere Einkaufstasche enterte: „Das ist doch das ideale Kuschelkissen für unsere weiße Luna zum Patenurkunde-Fototermin.“

 

Dank Eurer fleißigen Einkäufe unseres Charity-Mixes II bei Cavialand durften wir alles kostenlos mitnehmen und sagen Euch allen ein herzliches Dankeschön von Euren PiratenSchweinchen. (c:

Shopping bei Cavialand

 

Donnerstag, 6. November 2014
Große Überraschung bei Cavialand

Nicole hatte heute Aidans Bestellung fertig zum Abholen: 1 kg Flowers & Herbs sowie ein Päckchen mit den neuen kleinen Mehlwurm-Würfeln. Dazu setzten wir Aidans Gutschein von seiner Patin Andrea ein. Nicole gab uns zudem noch ein paar Tipps für Aidan, welches Trofu er auch fressen kann, eben alles was in Richtung Crunchmix geht und sich im Mäulchen auflöst.

Viele Geschenke für Aidan von seiner Andrea

Aber das war noch nicht alles bei Cavialand. Nein, dort wartete noch eine große Überraschung auf Aidan. Seine Patin Andrea hatte ihm auch noch eine große Tüte bestellt mit: 500 g Flowers & Herbs, 1 kg Haferflocken, 1 kg Erbsenflocken, 1 kg Science selective und obendrein 1 kg Haferkissen.

 

Wir staunten Bauklötze. Liebe Andrea, diese Überraschung ist Dir wirklich gelungen. Herzlichen Dank!

 

 

Aidan nimmt das neue Futter sehr gerne an, obwohl alle drei Näschen beim ersten Mal nach der Trockenfutterumstellung sehr ungläubig schauten, was denn das in ihrer Trofuschüssel ist. Mal sehen, was er zu Flowers & Herbs meint. (c;

 

Donnerstag, 30. Oktober 2014
Happy Halloween: Kostenloser Futter- und grüner Hafer-Nachschub

Unsere kleinen Piraten hatten es wieder einmal geschafft, ihre Futtertonne leer zu räubern. Zum Glück konnten wir heute bei Cavialand wieder Nachschub in Empfang nehmen in Form von 10 kg unserer Charity-Mischung II.

 

Dank Eures fleißigen Einkaufs unseres Charity-Mixes II reichte es auch noch für einen ganz großen Beutel mit 2,5 kg getrocknetem grünen Hafer, den die Fellnasen mögen. Unsere PiratenSchweinchen danken Euch allen von Herzen für Eure Unterstützung und wünschen „Happy Halloween“. (c:

Nachschub von Cavialand

 

Donnerstag, 16. Oktober 2014
Kostenloser Einkauf bei Cavialand

Käfigreiniger und Eurolin-Nachschub

Die Tage konnten wir bei Cavialand eine Flasche Bactazol Käfigreiniger in Empfang nehmen, nachdem die letzte Flasche bestimmt über ein Jahr, wenn nicht gar länger hielt.

 

Außerdem holte Elke drei Ballen Eurolin für ihre PiratenSchweinchencrew ab, die wir aber völlig vergaßen zu fotografieren. Somit soll der eine Ballen im Bild symbolisch für alle drei stehen. (c;

 

Dank Eures Einkaufs unserer Charitymischung war alles wieder kostenlos und die kleinen PiratenSchweinchen quietschen Euch allen ein herzliches Dankeschön. (c:

 

Donnerstag, 9. Oktober 2014
Cavialand-Gutschein aus Thüringen

Schaut einmal, was da Tolles in der Post lag. Das hatten wir auch noch nicht gesehen: einen Gutschein für Cavialand über 10 EUR!

 

Damit überraschte uns Aidans Patin Andrea die Tage. Dankeschön liebe Andrea und die kleinen Piraten werden sich etwas Feines bei Cavialand aussuchen.

 

Wir werden dann berichten, worüber sich Dein Aidan freute. Der neue und leider auch teure Mehlwurmwürfel wäre ideal für seine trockene Haut und knabbern tut er trotz Zahnprobleme immer gerne. (c;

Post von Andrea

 

Freitag, 3. Oktober 2014
Viele Zeitungen aus Mainz

Viele Zeitungen von Johanna

Heute Mittag überraschte uns Johanna mit einem Berg voller Tageszeitungen für die lesebegierigen PiratenSchweinchen bzw. für ihren Stalldienst.

 

Ihr PiratenSchweinchen Inga hatte sich gerade in voller Länge in der großen Stallbox in die Sonne geflötzt und so präsentierte sie sich ihrer Johanna.

 

Neben den vielen Zeitungen hatte Johanna außerdem noch eine Flasche Sekt und eine kleine Spende für ihre Inga mit im Gepäck. Dankeschön liebe Johanna und noch einen schönen Feiertag. (c:

 

Donnerstag, 25. September 2014
Großer Medizin-Nachschub

Diesen Monat mussten wir wieder allerhand medizinischen Nachschub für unsere Oldies organisieren, den wir Euch auf diesem Foto zusammenstellten.

 

Das sind 2 Packungen á 50 Reneel-Tabletten (15,56 EUR), deren Vorrat aufgebraucht war, eine Dose mit 50 St. Urin-Teststreifen, 1 Dose Apfelpektin (machte zusammen mit den Teststreifen 19,68 EUR), das wir ebenfalls gerne vorrätig haben.

 

Weiter geht's mit 3 Dosen á 125 Allrodin UTI Kn Tabletten (42,57 EUR), wovon Lucy und großer Hase monatlich eine Dose leeren und zu guter Letzt 3 Packungen mit je 5 x 5 ml Mucosa Comp. (41,31 EUR) zur Stärkung von Minnies Blasenschleimhaut.

Viele Medizin fürs Meeri-Altersheim

Das sieht vielleicht wenig aus, schlägt summa summarum allerdings mit EUR 119,12 an Spendentalern zu Buche. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung, mit der unsere alten Näschen bestens versorgt werden können. (c:

 

Montag, 15. September 2014
Geschenke aus Troisdorf

Viele Geschenke von Teresa

Vor 12 Tagen überraschte uns Teresa mit dieser lieben E-Mail:

„Hallo Frau Hastall! Gerade habe ich bei Cavialand Erbsenflocken und die Spezialmischung bestellt. Frau Kuhne ist benachrichtigt, dass Sie das Futter abholen kommen. Viele Grüße auch an alle kleinen Piraten von Teresa H.“

Uih, war das Telepathie oder wie? Denn die Erbsenflocken waren leer und auch die Futtertonne mit der Charitymischung hatte abgenommen!

Zur Freude der kleinen Piraten brachten wir am Donnerstag die Geschenke von Teresa mit (5 kg Erbsenflocken und 2 kg Charity-Mix II) und ein einträchtiges Quietschkonzert setzte ein, das wohl heißen sollte „her mit den Erbsenflocken“. Herzlichen Dank liebe Teresa mit laut dankenden Meerigrüßen nach Troisdorf.

 

Montag, 18. August 2014
Bella, Gigi, Hope und Minnie hatten Besuch

Gestern Nachmittag durften Bella, Gigi, Hope und Minnie endlich ihre beiden Paten kennen lernen, als uns Nadia und Claus besuchten. Während sich die Neuankömmlinge Hope und Minnie noch etwas zierten, ließen sich Bella und Gigi anstandslos herausnehmen für ein paar Streicheleinheiten. Auch unser Chewi stand parat für Kuscheleinheiten auf dem Arm, bei denen er Nadia seine Lebensgeschichte „erzählte“.

Die beiden ließen es sich nicht nehmen und kamen mit einer großen und schweren Kiste an Leckereien und Grünzeug für die kleinen Piraten an. Wau, das ist fast unser wöchentlicher Grünfutterbedarf!

 

Dankeschön liebe Nadia, lieber Claus und wir freuen uns, Euch hoffentlich am 27. September 2014 bei Cavialand wieder zu sehen.

Sooo viele Geschenke von Nadia und Claus!

 

Donnerstag, 14. August 2014
Heu- und Putztuchrollen-Nachschub

28 kg Heutraum Sehnsüchtig warteten die kleinen Piraten schon auf ihr leckeres Heu vom Heutraum und nun war es endlich wieder soweit: Vom Heutraum traf ein Riesenkarton mit 28 kg frisch duftendem Heu aus der neuen Ernte ein und die kleinen Piraten sind schon eifrig dabei, es zu vernichten. (c:
Neuer Putztuchrollenvorrat

Nach 1 ½ Jahren war auch unser Putztuchrollenvorrat trotz sparsamer Verwendung unter der Einstreu aufgebraucht. Unser Großhändler machte uns wie immer einen guten Preis für acht blaue 3lagige Papierputztuchrollen von der Größe 36 x 38 cm mit je 1000 Abrissen, so dass uns eine Rolle mit Versand nur 16 EUR kostete.

Auf dem Bild ist unser großer Vorrat zu sehen, den wir vor Wasser geschützt im Keller lagern. Wir sagen Dankeschön im Namen der kleinen Fellnasen für Eure Spendentaler, die dies ermöglichen. (c:

 

Sonntag, 3. August 2014
Futternachschub vor Cavialand-Urlaub

Bevor Nicole letzte Woche Urlaub machte, holten wir fix noch schnell einen großen Sack mit 10 kg Charity-Mix II für die kleinen Piraten ab. Damit die immerhungrigen kleinen Fellnasen genügend zu futtern haben.

Wir danken Euch edlen Spendern, die diesen kostenlosen Einkauf bei Cavialand erst möglich machen. Ein dreifach donnerndes Dankeschön von den PiratenSchweinchen. (c:

Charity-Mix II Futternachschub

 

Donnerstag, 3. Juli 2014
Einkauf bei Cavialand

Kostenloser Einkauf bei Cavialand

Heute Morgen konnten wir bei Cavialand wieder eine Bestellung unserer PiratenSchweinchen abholen: 5 kg ihrer geliebten Erbsenflocken, 1 Flasche Vitaminsaft für die viele Medizin zum "Versüßen" und Bachblütenglobulis gegen Aggressionen extra für Neuzugang Minnie – vielleicht hilft’s ja.

Dank Euch bzw. Eurem Charity-Mix-II-Einkauf brauchten die kleinen Piraten auch nichts zu zahlen. Herzlichen Dank Euch edlen Spendern. (c:

 

Sonntag, 29. Juni 2014
Großpackungen Engystol und Bisolvon

Für die kleinen Piraten, insbesondere Capt. Jack Sparrow, wurden wieder eine Großpackung mit 250 St. Engystoltabletten und 40 x 5 g Tütchen Bisolvon vet Pulver für zusammen 69,54 EUR besorgt von Euren Spendentalern. Dafür danken wir Euch edlen Spendern recht herzlich.

Medizinnachschub

 

Montag, 2. Juni 2014
Großer Futternachschub von Cavialand

Futternachschub von Cavialand Da unser Charitybonus leider etwas schrumpfte, weil unser Charity-Mix II auf den zweiten Platz von allen Charitymischungen bei Cavialand abrutschte, mussten wir eine Weile sammeln. Bevor wir heute Morgen wieder 10 kg Charity-Mix II sowie 5 kg Science Selective für die kleinen Piraten abholen durften – dank Euch wie immer kostenlos.

Eine perfekte Punktladung, denn beide Futtertonnen waren leer. Besonders die sternenförmigen Pellets bzw. Science Selective lieben alle als Leckerli. Das laute Gequietsche war bis draußen zu hören, als wir mit den großen raschelnden Futtersäcken ankamen. Unsere PiratenSchweinchen danken allen edlen Spendern sehr herzlich. (c:

 

Montag, 14. April 2014
Ups, und noch ein Osterhase

Unglaublich, nach den vielen Paketen trudelte doch tatsächlich noch ein großes Überraschungspaket vom Fressnapf für die PiratenSchweinchen ein. Prall gefüllt mit einer zweiteiligen Grasröhre, die die kleinen Piraten liebend gerne vernaschen, mit einem großen Weiden-Heutunnel, zwei Sträußen Weizenähren, zwei Packungen JR-Farm Meerschweinchenfutter, zwei JR-Farm Kräuterballen, einer Packung Maiskölbchen und mit einer Luffakarotte, die auch die Zweibeiner neugierig beäugten. Kann man das fressen? Noch mehr Ostergeschenke!

Das kann nur unsere Petra aus Bad Camberg gewesen sein, wenngleich der Auftraggeber nirgends vermerkt ist. Dankeschön liebe Petra für die vielen Geschenke von unseren kleinen Fellnasen, die sich nun förmlich durch die Naschereien schlemmen können.

 

Donnerstag, 10. April 2014
Der Osterhase aus Mainz und Bad Camberg war da …

Stellt Euch vor, diese Woche trudelte hier ein Paket nach dem anderen ein und die PiratenSchweinchen staunten gewaltig. Ingas Patin Johanna aus Mainz überraschte uns mit einem Berg Zeitungen für die lesebegierigen Schweinchen, einem großen Ballen Wiesenheu, einer Kiste leerer Bonne Maman-Marmeladengläser, Ostergeld für die Vierbeiner und obendrein noch einer Flasche leckeren Sekt für die Zweibeiner. Dankeschön liebe Johanna für die vielen Geschenke.

Viele Geschenke von Johanna Viele Geschenke von Petra

Von Zooplus kam ein besonders großes Paket an, das Momos Patin Petra aus Bad Camberg auf die Reise geschickt hatte, mit vielen Leckereien wie zwei Heu-Glocken, zwei Knabberrollen, Vitaminsaft, drei Weidenapfelbälle – diese liebt unsere hyperaktive Momo als Beschäftigungstherapie – und einem XL Grashaus. Solch ein gigantisches Grashaus haben selbst wir noch nicht gesehen, geschweige denn die Schweinchen! Das wird die Osterüberraschung für Momo werden.

Ein gigantisches Heuhaus Heuleckereien

Außerdem hatte Petra ein zweites Paket vom Fressnapf zu Momo geschickt mit drei ganz auserwählten Heusorten: Wiesenheu mit Karotte, Wiesenheu mit Apfel und Vitaminheu – was es alles gibt! Das Vitaminheu ist ganz witzig in einem Jutesack eingepackt, von dem die Schweinchen gleich probieren durften. Heu ist doch jederzeit willkommen bei den kleinen Heukillern. Dankeschön liebe Petra für die tollen Sachen, von denen natürlich alle etwas bekommen. Wir wünschen Euch allen ein schönes Osterfest. (c:

 

Montag, 17. März 2014
Heu- und Erbsenflocken-Geschenke aus Troisdorf

Viele Geschenke von Teresa

Letzten Sonntag schickte uns Teresa diese liebe E-Mail: „Hallo Frau Hastall! Gerade habe ich bei Cavialand Heu und Erbsenflocken für die Schweinchen bestellt. Wenn Sie das nächste Mal dort vorbeikommen, können Sie die Sachen mitnehmen. Einen sonnigen Sonntag wünscht Teresa H.“

Nachdem wir letzte Woche im Außengehege zugange waren, konnten wir heute ihre große Bestellung bei Cavialand in Empfang nehmen und die kleinen Piraten quieken ein lautes Dankeschön liebe Teresa.

 

Donnerstag, 6. März 2014
Futter- und Medizinnachschub

Heute wollen wir Euch wieder zeigen, was wir alles für die Schweinchen abholten. Bei Cavialand warteten heute Morgen 10 kg Charity-Mix II auf uns – dank Eurer fleißigen Einkäufe unserer Charitymischung wieder völlig kostenlos. Dankeschööön (c:
Außerdem konnten wir dank Eurer Spendentaler wieder jeweils eine Großpackung Zeel- und Nux-vomica-Ampullen für zusammen 139,98 EUR einkaufen, mit denen die Schweinchen ein gutes halbes Jahr auskommen.

10 kg Charity-Mix II für die kleinen Piraten Großpackungen Zeel und Nux Vomica

Hierfür ein dreifach donnerndes Dankeschön von den PiratenSchweinchen.

 

Sonntag, 19. Januar 2014
Das erste Geschenk für 2014 für die Meerschweinchen kommt aus Lahstedt …

… von der Meerikiste bzw. Martin, dem Paten von unserem Flöckchen: 200 kleine 1 ml Einwegspritzen ohne Nadeln oder besser gesagt die 1 ml Injekt-F Feindosierungsspritzen von Braun, wo keine Medi im Spritzenhals zurückbleiben kann.

Martin fragte zu Weihnachten an, was denn die kleinen Piraten für Wünsche an Medikamenten, Knabberkram oder sonstigem hätten. Da fiel uns unser zur Neige gehender Spritzenvorrat auf. Bei der vielen Medizin, wie beispielsweise den Blasentee für Flöckchen, brauchen wir trotz mehrmaliger Verwendung viele kleine 1 ml Einwegspritzen. Da manche Schweinchen meinen, sie müssten die Spritze gleich mitfuttern, da hält das Spritzchen dann leider nicht lange durch. Dank Martins Vorrat sind die PiratenSchweinchen bis auf weiteres damit bestens versorgt.
Spritzen-Nachschub

Vielen Dank lieber Martin sagen Dir Dein Flöckchen und alle anderen Medizinnäschen. (c:

 

Das ist die Fortsetzung der zweiten Sachspenden-News „Dankeschön 2012 und 2013“.