Get Adobe Flash player

Idefix, verstorben 10. Dezember 2018

Steckbrief

Idefix

Name
Rasse
Farbe
Geboren
Herkunft
Kastriert
Aufnahme
Pflegestation
Pflegebox

 

Idefix
English Crested
schwarz-weiß-rot
September 2011
Herborn (Hunsrück)
unkastriert
20. März 2016

Kerstin
Nr. 5

 

Idefix freut sich auf Nadia aus Ingelheim als seine Patin. (c:

Idefix segelte heute davon.

 

 

 

Ahoi Ihr Piraten,

 

mein Bruder Findus hat mich eine Woche vor meinem Einzug bei Euch einfach verlassen, als er friedlich einschlief. Ich blickte traurig in die Welt und durch die Binger Notmeerschweinchen nahm meine Familie Kontakt mit Euch Piratenschweinchen auf, wo gerade ein Plätzchen zu vergeben war. Also packte ich meine Siebensachen zusammen und meine Familie brachte mich etwas wehmütig ums Herz zu Euch, damit ich ein Piratenschweinchen würde. Denn ich sollte ja nicht allein bleiben.

 

Hier angekommen trumpfte ich mit meinen 1300 g erstmal ordentlich auf bei dem blinden Otto und dem größeren Siggi, der sich von mir jedoch überhaupt nicht beeindrucken ließ. Völligst tiefenentspannt schlief er einfach weiter. Ich war etwas verdutzt. Einzig Otto war ganz aus dem Häuschen und wir zwei tanzten herum, bromselnd und erzählend, bis wir beide außer Puste waren, um dann doch ein Mittagsschläfchen zu halten. Idefix beim Einzug
Otto und Idefix Die beiden hatten mich durchschaut und merkten schnell, dass ich doch nicht so der große Macho bin, für den ich mich anfangs ausgab. Im Gegenteil, ich liebe es auch gemütlich und abends lagen wir alle drei einträchtig schlummernd nach einem leckeren Eisbergsalat kreuz und quer herum. Auch beim Futter waren wir uns schnell einig, dass reicht für alle.

 

Neugierig schaue ich nun, was hier denn immer so passiert. Dieses eine Häuschen mit dem Durchgang wird sich abwechselnd geteilt zum Dösen, jeder darf mal darin schlummern. Denn an Schlafmöglichkeiten und Unterständen mangelt es uns ja nicht. Herrlich! Nun habe ich statt einem gleich zwei tolle Kumpels gefunden.

 

Damit ich nicht verhungere, hat mir meine Familie zum Einstand ganz viele Salatgurken und Tomaten mitgegeben, die ich gerne mit Euch allen teile, auch wenn ich diese besonders gerne fresse. Das schmeckt Idefix

 

Euer stolzes

Piratenschweinchen

Idefix

 

Donnerstag, 14. April 2016

Idefix wurde von Nadia adoptiert

Nachdem ihre Patenschweinchen Pacino und Minnie uns nacheinander verließen, hat Nadia kurzerhand die beiden freien Piraten Idefix und Zessi als ihre neuen Patenschweinchen adoptiert. Damit unterstützt Nadia erneut zwei Piratenschweinchen. Herzlichen Dank liebe Nadia für Deine Unterstützung und wir freuen uns, Euch im nächsten Monat hoffentlich einmal wiederzusehen. (c:

 

Felix und Idefix im Juli 2016

Idefix im Juli 2016

 

Dienstag, 9. August 2016

Kranker Idefix

Mogli hat einen bösen Keim eingeschleppt (Blasenentzündung), bei dem erst das dritte Antibiotikum griff. Da Idefix anfangs gerne bei Mogli lag, hat der große Kerl sich leider angesteckt. Auch bei ihm griff das erste Antibiotikum (Azithromycin) nicht, so dass nun Nr. 2 (Retardon) nebst Schmerzmittel (Novalgin) und Darmflora-Aufbaumedizin (ProPreBac, Nux vomica, Stullmisan) im Einsatz ist. Noch geht es seiner Darmflora gut und er hat bisher auch nur 100 g abgenommen. Nun hoffen wir auf die nächste Urinkontrolle in der nächsten Woche, die hoffentlich kein Blut mehr im Urin anzeigt.

 

Sonntag, 18. September 2016

Blasenstein-OP

Idefix Blasenentzündung stammte von einem klitzekleinen Blasenstein, den Frau Dr. Seitz Mitte August ertastete. Idefix kam sofort unters Messer und der Blasenstein wurde herausoperiert. Der große Bub erholte sich unglaublich fix von dieser OP und bekommt seitdem einmal täglich eine Allrodin UTI Kn-Tablette mit 10 ml Wasser, worauf er schon total abfährt und all abendlich darauf wartet.

 

Inzwischen teilt sich Idefix auch eine eigene Pflegebox Nr. 6 mit dem ebenfalls großen Felix. Denn durch ihn und den kranken Mogli harmonierte die 5er Boygroup plötzlich nicht mehr, während Idefix mit Felix sehr gut auskommt. In der großen Gruppe harmonierten die beiden nicht so gut miteinander wie nun zu zweit. Der manchmal etwas aufmüpfige Felix wird von dem entspannten Idefix immer in seine Schranken verwiesen.

 

Montag, 2. Januar 2017

Update

Idefix und Felix verstehen sich weiter blendend. Nachdem der junge Peter in seiner Boygroup nebenan für Unruhe sorgte, zog dieser kurzerhand zu Felix und Idefix um. Das freute beide Herrschaften, der junge Kerl ordnete sich ein und wurde somit akzeptiert. Idefix bekommt weiterhin vorsorglich seine Allrodin-Tablette und er spielt gerne mit Felix.

Idefix rechts außen Idefix und seine Freunde

Idefix an Weihnachten 2016

 

Montag, 20. August 2018

Foto-Update

Felix und Idefix im August 2018. Felix und Idefix im August 2018.

Idefix mit seinem Felix im August 2018.

 

Peter, Felix und Idefix im September 2018

Idefix im September 2018 mit Peter und Felix

 

Montag, 3. Dezember 2018

Umzug in große Boygroup

Früher als wir merkte Idefix, dass sein Felix schwer krank ist. Er scheuchte seit Oktober plötzlich Peter durch die Gegend, weil Felix nicht mehr die Chefposition innehatte. Damit er die letzten Wochen in Ruhe mit seinem Felix verbringen konnte, wanderten die beiden in den 140er Käfig in die Raummitte aus. Dort überließ Idefix sogar die Kuschelrolle komplett seinem Felix, worin sie sich früher abwechselten mit dem Schlafen!

 

Nach dem Abschied von seinem Felix topften wir Idefix mitsamt seiner Kuschelrolle in die Pflegebox Nr. 5 zu den drei Buben Teddy, Günther und Touffu um. Idefix verließ jedoch in den ersten Tagen kaum seine Kuschelrolle und wollte von nichts und niemanden etwas wissen. Die anderen drei ließen ihn in Frieden, merkten sie wohl, dass Idefix noch trauert.

 

Erst nach fünf Tagen kontaktete Idefix mit den anderen und alles blieb weiter friedlich – ohne Zähne klappern oder Beißen. Wir waren verdutzt und freuen uns, dass sich Idefix so problemlos integrierte.

 

Pflegebox Nr. 5 zu viert im November 2018 Günther, Idefix, Teddy und Touffu im November 2018

Idefix im November 2018

 

Montag, 10. Dezember 2018

Idefix segelte fort

Noch im Oktober beim Check-up von Frau Dr. Seitz war alles prima. Jedoch schlich sich sein Gewicht immer weiter abwärts. Litt er mit seinem schwerkranken Felix, der ihn am 11. November 2018 verließ? Auch nach dem Umzug zu Teddy, Günther und Touffu mit dem herzlichen Empfang ging sein Gewicht schleichend abwärts.

 

Teddy leckte ihm gerne die Äuglein oder zupfte ihm liebevoll am Ohr. Das hatten vorher auch schon Felix und Peter gerne bei Idefix getan. Günther lag plötzlich sehr oft in der Nähe von Idefix, wenn dieser in seiner Kuschelrolle lag. Also an seinen Kumpels konnte es nicht liegen. Trauerte Idefix noch immer?

 

Letzte Woche stürzte dann sein Gewicht ganz und gar in den Keller. Von einst 1200 g in seinen Hochzeiten zeigte die Waage nur mehr 900 g an und wir fühlten einen Knubbel am Hals! Die niederschmetternde Diagnose von Frau Dr. Seitz: Alle seine Lymphknoten, besonders die am Hals, sind geschwollen = Leukose!

 

Bisher kannten wir nur die Form, wo das Schweinchen wie aufgeschwemmt wirkt, jedoch nicht diese Form, wo das Schweinchen förmlich abmagert, vor dem vollen Teller verhungern würde, und keineswegs aufgeschwemmt ausschaut! Wir waren so geschockt, dass wir einen letzten Versuch mit Schmerzmittel und Antibiotika (Baytril) für 5 Tage starteten, um den Leukoseschub evtl. zu stoppen.

 

Aber es half nichts. Idefix fraß nur so wenig, um nicht zu verhungern, weil ihm das Schlucken schmerzte. Er verkroch sich immer mehr in seine Kuschelrolle, so sehr sich auch die anderen Buben bemühten und ihm Gesellschaft leisteten. Seine Äuglein waren traurig und auf unserem Arm schmusend klang er sehr wehleidig. Idefix hatte sich wohl eine Krankheit ausgesucht, die nicht heilbar ist, um bald wieder mit seinem über alles geliebten Felix vereint zu sein!

 

Wir erfüllten heute Morgen seinen letzten Wunsch und Idefix segelte davon. Lieber Idefix, Du herzensguter großer Bub mit Deiner hängenden Unterlippe, Deinen großen Segelfliegerohren und Deinem einzigartigen Gesichtsausdruck, feire schön Weihnachten mit Deinem Felix auf der immergrünen Löwenzahnwiese und haue Dir endlich wieder den Bauch voll.

 

Idefix und Felix Ende Oktober 2018 Macht's gut Ihr beiden unzertrennlichen!

 

Ein letzter Gruß von Idefix mit seinem Felix Ende Oktober 2018