Zuletzt aktualisiert am:

Die PiratenSchweinchen sind eine ganz besondere Rasse aus der Gattung der Meerschweinchen. Sie vermehren sich auch etwas anders als ihre Artgenossen: Es sind nämlich fast alles sogenannte „Second-Hand-Meerschweinchen“, alte oder verhaltensauffällige, körperlich oder seelisch misshandelte, einsam zurückgebliebene oder nicht mehr vermittelbare Meerschweinchen, die das Glück haben, in unserem Gnadenhof gelandet zu sein, um dort gepflegt, versorgt und falls nötig therapiert zu werden.

Die Meerschweinchen haben wieder eine artgerechte neue Heimat gefunden unter ihresgleichen – und sind nicht mehr allein, wenn ihr Partnertier verstorben ist. Dann dürfen sich die Meerschweinchen beruhigt als PiratenSchweinchen bezeichnen, weil ihnen kein Leid mehr zugefügt wird!

Für die PiratenSchweinchen haben wir in Rüsselsheim eine große Pflegestation bei Kerstin und eine kleine Pflegestation bei Elke. Unsere junge Idee eines Meerschweinchengnadenhofs funktioniert nur mit Ihrer Unterstützung. Auf den nächsten Seiten finden Sie unsere PiratenSchweinchen, die sehnsüchtig auf eine liebe Patentante oder einen lieben Patenonkel warten.

Übernehmen Sie eine Patenschaft für eines unserer PiratenSchweinchen!

Hallo liebe Patin! Wo bist Du?

(Zuletzt aktualisiert am: Sonntag, den 22. April 2018)